Anmelden

Noch kein Kundenkonto? Jetzt registrieren

Warenkorb Zum Warenkorb
Zwischensumme (inkl MwSt.)

x

Zur Kasse
Anmelden

Noch kein Kundenkonto? Jetzt registrieren

Warenkorb Zum Warenkorb
Zwischensumme (inkl MwSt.)

x

Zur Kasse

Sommerpause: 5 Deko-Tipps für den Kaminofen

In der warmen Jahreszeit legt Ihr Kaminofen eine wohlverdiente Pause ein. Mit diesen 5 sommerlichen Deko-Ideen machen Sie Ihren Kaminofen auch in den Sommermonaten zum Blickfang Ihrer 4 Wände.

 

Bringen Sie den Brennraum mit Licht und Farbe zum Leuchten

Wenn schon kein loderndes Feuer den Innenraum erhellt, dann dekorieren Sie den Brennraum Ihres Kaminofens mit passenden Materialien:

Top 5 Tipps Kaminofen dekorieren im Sommer
Kaminofen mit Kerzen im Sommer dekorieren

Gar nicht brenzlig: Lichtspiel für Kamindeko im Sommer

  • Platzieren Sie ganz schlicht weiße oder farbige Teelichte im Innenraum und zaubern Sie damit eine romantische Stimmung an lauen Sommerabenden.
  • Möglich wäre es auch, Kerzen in verschiedenen Höhen miteinander zu kombinieren. 

Wichtig: Stellen Sie aber auf jeden Fall einen Teller oder eine Schale unter brennende Kerzen, damit kein Wachs in den Kaminofen fließen kann. Eine weitere Dekoidee für den Kaminofen sind Gläser, in denen Teelichte angezündet werden.

Auf den Gläsern können Sie mit einem schwarzen oder weißen Edding Sprüche oder Zitate verewigen, die Ihnen am Herzen liegen. Sehr interessant sind auch geschliffene Gläser, in denen sich das Licht der Kerze tausendfach bricht – damit holen Sie sich einen funkelnden Regenbogen in Ihren sommerlich dekorierten Kaminofen.

 

Mit allen Sinnen genießen: Zaubern Sie eine duftende Stimmung

Eine weitere ästhetische Dimension eröffnen Sie, indem Sie Ihren Kaminofen duften lassen. Dazu stellen Sie Duftkerzen auf einem Teller oder einer schönen Schale in den Brennraum. Sobald die Kerzen brennen, verbreitet sich über die angelehnte Kamintür ein wohltuender Geruch. Zitrusdüfte bringen Frische und Energie in die Räume, Lavendel und Zimt laden zum Entspannen ein. Eine natürliche Alternative sind getrocknete Kräuter, die Sie vielleicht in Ihrem eigenen Garten gesammelt haben. Kamille, Minze, Lavendel, Lindenblüten oder auch Holunderblüten eignen sich sehr gut dafür.

 

Bunte Überraschung: Tags und nachts ein schöner Blickfang

Ein interessanter farblicher Hingucker kann auch ein Potpourri aus getrockneten Blumen sein, das im Innenraum des Kaminofens platziert wird. Wenn sich die Trockenblumen in Größe, Form und Farbe unterscheiden, wird das Ensemble noch kontrastreicher.

Wenn am Abend das Licht im Brennraum fehlt, kann eine LED-Lichterkette zum Einsatz kommen. Je mehr kleine Lämpchen ein warmes Licht zaubern, umso behaglicher ist die Stimmung. Zur Sommerparty sind farbige Lichterketten ein Hingucker.

 

On Top: Den Kaminofen sommerlich dekorieren

Neben dem Innenraum lässt sich auch die Stellfläche des Kaminofens in Szene setzen. Vom fehlenden Feuer lenkt ein opulenter Blumenstrauß ab, der in einer schönen Vase besonders gut zur Geltung kommt.

Kaminofen sommerlich mit Blumenstrauss dekorieren
Kaminofen im Sommer mit Blumen und Kerzenständer dekorieren

Wer Grünpflanzen lieber mag, der platziert einen farblich passenden Blumentopf aus dekorativem Steingut oder modernem Glas auf der Topplatte. Von dort könnte sich eine Rankpflanze ihren Weg nach unten bahnen oder ein Farn Bewegung in das Ensemble bringen. Besonders dramatisch wirkt eine Monstera, die wirkungsstark in Szene gesetzt wird. Dabei sollte die Pflanze in ihren Proportionen jedoch immer in einem guten Verhältnis zur Größe des Kaminofens stehen. Zudem sollte der Pflanztopf unbedingt wasserdicht sein, damit sich insbesondere auf Kaminöfen aus Naturstein keine unschönen Wasserränder bilden.

Möglich wäre auch, eine oder mehrere kleinere, zarte Pflanzen auf dem Kaminofen zu platzieren. So bleibt Raum für Lieblingsbilder oder andere Erinnerungsstücke, denen so ein liebevoller Sommer-Platz geschenkt wird.

 

Einen Rahmen setzen: Sommerliche Gestaltung rund um den Kaminofen

Wer den Kaminofen im Sommer nicht dekorieren möchte, kann einfach die Umgebung sommerlich gestalten. Besonders einfach haben es alle, die die passende Sitzbank zum DROOFF LIVERA 2 oder LIVERA PANORAMA haben. Durch Sitzkissen in frischen sommerlichen Farben ist die Kaminofen-Ecke im Handumdrehen sommerlich gestaltet.

Zudem kann der Holzkorb, in dem im Winter das Holz verstaut wird, umdekoriert werden. Auch wenn Sie sonst nicht mit Birke heizen: Dieses Holz ist durch seine weiße Rinde sehr schön anzuschauen. Besorgen Sie sich doch ein paar gut geschnittene Scheite und nutzen Sie diese selbst als Dekorationselement. Genauso kann der Holzkorb im Sommer genutzt werden, um dünne Decken aufzubewahren. Wird es an einem Sommerabend etwas kühler, lassen sich die feinen Tücher um die Beine legen.

Frischen Wind in den Wohnbereich bringen auch neue Bilder, die hinter dem Kaminofen arrangiert werden. In der Petersburger Hängung mixen Sie verschieden große Bilderrahmen miteinander, sodass sie im Ganzen harmonisch wirken. Ein Blickfang kann aber auch ein einzelnes großes Bild sein, dass über dem Kaminofen alle Blicke auf sich zieht.


Wünschen Sie sich mehr Einrichtungsideen und Tipps zum Dekorieren Ihres Kaminofens? Dann lernen Sie doch in unserer Homestory Nadin kennen, die im Hygge-Style lebt und wohnt.

Besuchen Sie uns auf:
Virtuelle Ausstellung