Anmelden

Noch kein Kundenkonto? Jetzt registrieren

Warenkorb Zum Warenkorb
Zwischensumme (inkl MwSt.)

x

Zur Kasse
Anmelden

Noch kein Kundenkonto? Jetzt registrieren

Warenkorb Zum Warenkorb
Zwischensumme (inkl MwSt.)

x

Zur Kasse

Dauerbrandöfen für Scheitholz

Kuschelige Wärme über Stunden: Unsere Idee, die ersten Dauerbrandöfen für Scheitholz zu entwickeln, haben wir erfolgreich in die Tat umgesetzt.  Ein DROOFF Dauerbrandofen ist durch seine Effizienz und lange Brenndauer ein Garant für gemütliche Temperaturen über Stunden – ganz bequem mit nur einer Brennstoffauflage. Auf dem Sofa entspannt den Feierabend genießen und dank fire+ Abbrandsteuerung das Kaminofenfeuer in besten Händen zu wissen. Die elektronische Abbrandsteuerung sorgt automatisch für optimale Abbrandbedingungen. Für mehr Zeit zum Einkuscheln und Relaxen!

Wie funktioniert ein holzbetriebener Dauerbrandofen?

Ein sogenannter Dauerbrandofen brennt mit nur einer Brennstoffauflage stundenlang und hält anschließend die Glut. Die Funktion „Dauerbrand“ war bisher aber ausschließlich unter der Verwendung von Kohle als Brennmaterial möglich. Doch Stein- und Braunkohle haben den entscheidenden Nachteil, dass damit fossile Energieträger zum Einsatz kommen, die unserem Klima Schaden zufügen. Deshalb hat DROOFF als erster Hersteller Kaminöfen entwickelt, die auch mit Holz den Anforderungen an den Dauerbrand gerecht werden.

Und das funktioniert so: In einem herkömmlichen Kaminofen brennt eine Holzauflage ungefähr 45 Minuten lang. Nicht so bei den Kaminöfen von DROOFF, die mit der elektronischen fire + Abbrandsteuerung ausgestattet und als Dauerbrandofen zertifiziert sind. Die fire+ Abbrandsteuerung schafft ganz automatisch optimale Verbrennungsverhältnisse und kann die Abbrandzeit mehr als verdoppeln. So entfachen auf das Glutbett nachgelegte Holzscheite auch nach Stunden noch von alleine.

Für ein paar Stunden gemütliches Kaminofen-Ambiente wird nur halb so viel Holz benötigt. Sie sparen bares Geld und schonen die Umwelt!

Sparwunder Dauerbrandofen für Scheitholz

DROOFF hat als erster Hersteller Scheitholzkaminöfen entwickelt, die den strengen Anforderungen an energiesparende Dauerbrandöfen gerecht werden. Gleichzeitig ermöglichen sie durch den Einsatz von Holz ein nachhaltiges und CO2-neutrales Heizen. 

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Langanhaltende Wärme: 
    Dank eines holzbetriebenen Dauerbrandofens mit fire+ Abbrandsteuerung kann die Abbrandzeit auf bis zu 90 Minuten verlängert werden.
     
  • Geringerer Holzverbrauch und gleichzeitig hohe Heizkostenersparnisse: 
    Durch die automatische Abbrandsteuerung wird der Holzverbrauch bis zu 50 % (im Vergleich zu Kaminöfen ohne fire+ bei gleicher Holzauflage) gesenkt.
     
  • Komfort:
    Durch den langen Abbrandprozess muss seltener Brennstoff nachgelegt werden.
     
  • Nachhaltiges Heizen: 
    Manuelle Bedienfehler werden mit der elektronischen fire+ Abbrandsteuerung vermieden. Die Verbrennung ist somit besonders sauber und emissionsarm.
Neuheit fire+ Puck Fernbedienung
fire+
Dank Abbrandsteuerung zum Dauerbrandofen

Alle als Dauerbrandofen zertifizierten DROOFF Kaminöfen sind mit der elektronischen Abbrandsteuerung fire+  ausgestattet. Diese sorgt automatisch für eine optimale Verbrennung. Die Steuerung der fire+ erfolgt wahlweise online über eine Webapplikation, ein optionales Bedienpanel am Kaminofen oder jetzt auch ganz smart über unsere neue fire+ Puck-Fernbedienung. (Bitte separat bestellen. Nicht im Standard-Lieferumfang enthalten)

Mehr zu unserer fire+ Abbrandsteuerung
DROOFF Dauerbrand-Modelle entdecken: