Anmelden

Noch kein Kundenkonto? Jetzt registrieren

Warenkorb Zum Warenkorb
Zwischensumme (inkl MwSt.)

x

Zur Kasse
Anmelden

Noch kein Kundenkonto? Jetzt registrieren

Warenkorb Zum Warenkorb
Zwischensumme (inkl MwSt.)

x

Zur Kasse
Kaminofen mit blauen Engelsflügeln und dem Umweltzeichen Blauer Engel

Der erste Kaminofen mit dem Blauen Engel

DROOFF HAT ES BLAU AUF WEISS: Der APRICA 2 ist der erste Kaminofen, der das bekannte Umweltzeichen Blauer Engel tragen darf. Und somit die wohl härteste Kaminofenprüfung in Deutschland bestanden hat.

Ein Kaminofen mit dem Blauen Engel erfüllt höchste Standards

Das Heizen mit Holz - insbesondere mit modernster Verbrennungstechnik - ist ein wichtiger Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz. Die DROOFF Kaminöfen unterschreiten alle strengen Grenzwerte der 1. BImSchV in besonderem Maße. Zusätzlich werden die ohnehin hervorragenden Emissionswerte mit der innovativen fire+ Abbrandsteuerung nochmals um ca. 30 % gesenkt. Das sollte eigentlich reichen, um alle Auflagen und Ansprüche zu erfüllen - oder?

Tatsächlich ist es so, dass einzelne Kommunen, insbesondere im innerstädtischen Bereich, für Neubauten einen noch höheren Standard beim Einbau eines Kaminofens fordern: nämlich den „Blauen Engel“.

Darüber hinaus ist der APRICA 2 mit Blauem Engel natürlich für alle besonders umweltbewussten Heizfreunde interessant: Ihnen reicht es nicht aus, einen DROOFF Kaminofen zu betreiben, der alle Grenzwerte locker unterschreitet? Bei unserem APRICA 2 mit Blauem Engel können Sie darauf vertrauen, dass wir wirklich alle Register der innovativen Umwelttechnologie gezogen haben!

Blauer Engel für Kaminöfen - was steckt eigentlich dahinter?

Der Blaue Engel ist das bekannteste Umweltzeichen in Deutschland und wird für besonders umweltschonende Produkte verliehen. Seit über 40 Jahren stellt der Blaue Engel hohe Ansprüche an Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchseigenschaften. Auch von Kaminofenherstellern kann der Blaue Engel seit Januar 2020 beantragt werden.

Für die Zertifizierung müssen Kaminöfen während einer anspruchsvollen Prüfprozedur sehr strenge Kriterien erfüllen, die sogar deutlich über die gesetzlichen Vorgaben der 1. BImSchV hinausgehen.

Weitere Infos zum Blauen Engel für Kaminöfen finden Sie hier.

Den Blauen Engel verdient sich nur ein Kaminofen, der schon ohne Staubabscheider extrem strenge Grenzwerte einhält. Dank dem Blue Fire-Katalysator und der DROOFF fire+ Abbrandsteuerung hat der APRICA 2 diese besonders harte Prüfung mit Bravour bestanden. Aber erst mit dem hoch wirkungsvollen Staubabscheider OekoTube, der nochmal 95 % der Staubpartikel aus den Rauchgasen entfernt, darf sich der APRICA 2 offiziell mit dem bekannten Umweltzeichen Blauer Engel schmücken.

Trotzdem können Sie sich sicher sein: Auch wenn Sie auf einen Staubabscheider verzichten und somit keinen offiziellen Blauen Engel-Kaminofen erwerben, besitzen Sie einen äußerst sauberen Kaminofen.

Der APRICA 2 mit offiziellem Blauem Engel ist nur mit den folgenden drei Zusatzbauteilen zu erwerben:

Den APRICA 2 mit Blauem Engel gibt es in unzähligen Varianten

Damit sich der APRICA 2 in jedes Ambiente einfügt, gibt es ihn in unzähligen Kombinationsmöglichkeiten: In verschiedenen Bauhöhen, in schwarzem Stahl, wahlweise mit den Steinverkleidungen NatStone, SandStone, PremiumWhite oder NoxPetra, in klassischer Gussoptik oder modern mit bedruckter Ganzglastür sowie mit oder ohne Holzfachtür. 

FAQ: Kauf, Montage, Bedienung & Service

Sie möchten Ihr Zuhause mit einem der umweltfreundlichsten Kaminöfen ausstatten, den es aktuell am gesamten deutschen Markt zu kaufen gibt? Dann haben Sie sicherlich noch einige Fragen.

Wer ist mein Vertragspartner?

Vertragspartner ist Ihr persönlicher DROOFF-Fachhändler vor Ort. Er berät Sie in allen Belangen rund um den APRICA 2 mit Blauem Engel, z. B. Kosten, Funktionen, Aufstellmöglichkeiten und Anschluss. Sie beziehen sowohl den Kaminofen als auch die Zusatzbauteile über Ihren DROOFF-Fachhändler. Er kümmert sich anschließend um die professionelle Montage und weist Sie in die optimale Bedienung ein.

Mit welchem zusätzlichen Aufwand muss ich bei der Montage rechnen?

Der OekoTube muss im Schornstein (z. B. Dachboden) oder auf dem Schornsteinkopf montiert werden. Die Montage stellt keinen großen Aufwand dar, es wird an dieser Stelle jedoch ein Stromanschluss benötigt.

Wird ein Kaminofen mit Blauem Engel anders betrieben als ein herkömmlicher Kaminofen?

Der Betrieb ist vom Anzünden bis zum Leeren des Aschetopfes absolut identisch. Die fire+ nimmt Ihnen die manuelle Steuerung der Verbrennungsluft ab und zeigt Ihnen den perfekten Zeitpunkt zum Nachlegen an - das ist ein toller Komfort-Gewinn. Ein Unterschied besteht darin, Ein Unterschied besteht darin, dass der Schornsteinfeger die gesammelten Feinstäube bei häufigem Betrieb des Kaminofens öfter entfernen muss. Bei gelegentlicher Nutzung des Kaminofens ist dies nicht notwendig.

Wer kümmert sich um die Wartung und Reinigung der Zusatzbauteile?

Die Reinigung und Wartung des OekoTube Staubabscheiders erfolgt mit der turnusmäßigen Schornsteinreinigung durch Ihren Bezirksschornsteinfeger. Bitte beachten Sie, dass der Schornsteinfeger innerhalb des ersten Betriebsmonats zwingend eine Kontrolle durchführen und ein Reinigungsintervall festlegen muss.

Der Katalysator und die fire+ Abbrandsteuerung sind pflege- und wartungsfrei.

Virtuelle Ausstellung