Backen im Kaminofen

Viele von euch kennen die leckeren Mandelplätzchen "Cantuccini" sicherlich aus dem Italien-Urlaub. Holt euch die italienische Spezialität jetzt einfach nach Hause. Ähnlich wie Zwieback werden die Plätzchen doppelt gebacken. Das macht sie knusprig und lange haltbar! 
Wir wünschen gemütliche Stunden vor dem APRICA 2 Cook und einen guten Appetit!

Der APRICA 2 COOK entdecken

Saubere Verbrennung, zeitlose Eleganz und Kochfreude für die gesamte Familie. Das ist der APRICA 2 COOK.

Weihnachts-Cantuccini aus dem APRICA 2 Cook


Zutaten:

  • 260 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Marzipanrohmasse
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Mandeln
  • 1/2 TL Zimt

 

 

Zubereitung:
Alle Zutaten, ausgenommen die Mandeln, kräftig verkneten. Erst jetzt die Mandeln hinzugeben und nochmals durchkneten, sodass diese sich im Teig verteilen. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Anschließend den Teig in 3 Stücke teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 20 cm lange „Würste“ daraus formen. Die 3 Teig-Würste auf das APRICA 2 Cook-Backblech legen und 15 Minuten bei 210 Grad im Backfach backen. Die Temperatur lässt sich im Vorfeld sehr gut über die Luftschieber regulieren. Je mehr der Luftschieber geöffnet wird, desto höher wird die Temperatur im Backfach.

Das Gebäck anschließend aus dem Backfach nehmen und gut abkühlen lassen. Dann mit einem scharfen Messer ca. 1 cm dicke Stücke schneiden und mit der Schnittseite erneut auf das Backblech legen. Im Backfach weitere 10 Minuten backen. Die Cantuccini rausnehmen und auf dem Rost auskühlen lassen. Guten Appetit!

Wir danken www.poggegrillt.de für die tolle Zusammenarbeit und die Erstellung des Grundrezepts sowie die Erstellung und Nutzungsfreigabe des abgebildeten Bildmaterials.

Ihr Fachhändler

Finden Sie hier Ihren DROOFF-Fachhändler vor Ort.

Virtuelle Ausstellung